MRN_Logo_oSlogan_4c
 
Nepomukbrücke | zur StartseiteKita | zur StartseiteDorfbrunnen | zur StartseiteUmgebung | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zeit für eine Pause?

Dann raus in die Natur Gestaltung eines „Bänklasweg“ in und um Dormitz

Im Ortsgebiet sowie in der Landschaft in und um Dormitz stehen unzählige Bänke, die zum verweilen einladen. Diese wurden über den Winter alle durch den Bauhof auf Vordermann gebracht und fit für den Frühling gemacht. Weitere Bänke sollen nach und nach ergänzt werden. Schrittweise möchte die Gemeinde einen „Bänklasweg“ initiieren, der in und um Dormitz herumführt.

 

Jeder soll so die Möglichkeit haben, bei einem Spaziergang eine Pause einlegen zu können, gerade Personen, die gegebenenfalls in der Mobilität eingeschränkt sind.

 

Der Bänklasweg soll auch durch Spenden und Patenschaften weiterwachsen. Form und Gestaltung der Bänke kann und soll hier bewusst voneinander abweichen. Durch die Gemeinde wurden nun auch zwei Relax-Liegen angeschafft, die an einem schönen Platz zu einer kleinen Pause einladen. Ganz besonders freut es mich, dass wir unsere ersten Bankspenden bereits entgegennehmen konnten. Im Namen aller bedanke ich mich ganz herzlich bei Marianne Staubach, Schmitt Lasertechnik und Dr. Alexander Schnotz für die großzügigen Bankspenden. Jede Bank bekommt dazu noch eine Tafel, welche mit dem Spender und einem individuellen Spruch beschriftet werden kann. Bleibt dann nur zu hoffen, dass die Bänke pfleglich benutzt und nicht durch Vandalen mutwillig beschädigt werden.

 

Haben Sie Interesse eine Bank zu spenden oder kennen einen guten Standplatz? Wenden Sie sich hierzu gerne an Frau Fleischmann- Büttner per Mail an oder per Telefon unter 09134-996943.

 

Es ist geplant, dass durch unser Quartiersbüro eine Broschüre erstellt wird, in der alle Standorte zusammengefasst werden.

 

Jetzt benötigen wir nur noch frühlingshaftes Wetter, damit man bei einer kleinen Auszeit ein paar Sonnenstrahlen genießen kann.

 

Ihr/Euer
Holger Bezold

Erster Bürgermeister

 

Bild zur Meldung: Ruheplatz auf dem Weg zum EDEKA

Termine

Nächste Veranstaltungen:

14. 04. 2024 - Uhr

 

17. 04. 2024 - Uhr

 

18. 04. 2024 - Uhr bis 21:30 Uhr