Link verschicken   Drucken
 

Richtiges und gesundes Laufen - Bewegung ist Medizin!

31.01.2020 um 19:30 Uhr

Wir freuen uns am Freitag, 31. Januar 2020, Herrn Dr. med. Leonard Fraunberger, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und Sportmediziner, als Referent in Dormitz begrüßen zu können. Herr Fraunberger, seit Jahren ärztlicher Leiter der sportärztlichen Untersuchungsstelle am Department für Sportwissenschaft und Sport der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, wird an diesem Abend über folgende Themen referieren:

 

  • Wie trainiere ich effektiv auf einen Wettkampf, z. B. 10 km-Lauf, Halbmarathon, Marathon, Triathlon?

  • Was ist "moderate, sog. aerobe Bewegung" und was bringt hochintensives Intervalltraining?

  • Warum, wie und wie oft soll ich mich bewegen, um gesund zu bleiben und das Risiko für einen Herzinfarkt, Schlaganfall, Krebs- oder Demenzerkrankung zu senken?

  • Wie ernähre ich mich gesund und ausgewogen? Brauche ich Nahrungsergänzungsmittel?

 

All diese Fragen werden ausführlich erläutert mit genügend Zeit zur Diskussion.

 

Herr Fraunberger ist selbst aktiver Triathlet (u. a. Hawaii-Finisher) und verfügt in Kombination mit seiner beruflichen Tätigkeit über ein enormes Fachwissen und einen großen Erfahrungsschatz, deshalb können wir uns auf einen informativen und kurzweiligen Abend freuen.

 

Wir hoffen euer Interesse geweckt zu haben und würden uns sehr über euren Besuch freuen, Unkostenbeitrag 5 Euro.

 

Einen Teil des Eintritts wollen wir zusammen mit dem Benefit des Laufes der Kinderonkologie des Universitätsklinikums Erlangen spenden.

 

Also bis Freitag, 31. Januar, um 19.30 Uhr im Dormitzer Sportheim, Sebalder Straße, wir freuen uns auf jeden Besucher.

 

Orga-Team des Dormitzer Benefizlaufes 2020

 
 

Veranstaltungsort

1. FC Dormitz

www.fcdormitz.de/

 

Veranstalter

Gemeinde Dormitz

Sebalder Straße 12
91077 Dormitz

Telefon (09134) 9969-0

E-Mail E-Mail:
www.dormitz.de

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]

Termine

Nächste Veranstaltungen:

07.12.2019 - 16:00 Uhr
 
08.12.2019 - 16:00 Uhr
 
31.01.2020 - 19:30 Uhr