MRN_Logo_oSlogan_4c
 
Kita | zur StartseiteDorfbrunnen | zur StartseiteUmgebung | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteNepomukbrücke | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Landratsamt Erlangen-Höchstadt informiert über die Fahrbahnsanierung der Ortsdurchfahrt Uttenreuth

Verwaltungsgemeinschaft Dormitz

Ab Dienstag, 28. März, bis voraussichtlich Freitag, 28. Juli, ist die Ortsdurchfahrt in Uttenreuth zwischen der Schulstraße und der Marloffsteiner Straße in Fahrtrichtung Erlangen für den Gesamtverkehr gesperrt. Stadtauswärts regelt eine Einbahnstraßenregelung mit halbseitiger Sperrung den Verkehr, Richtung Erlangen ist eine entsprechende Umleitungsstrecke eingerichtet. Grund dafür ist eine umfassende Fahrbahnsanierung durch die VG Uttenreuth.

 

Regionalbuslinien 209, 209E und 210 fahren Umleitung

Aufgrund der Sperrung müssen die Regionalbuslinien 209, 209E sowie 210 eine Umleitung fahren. Dadurch kann die Haltestelle „Breslauer Straße“ nicht mehr bedient werden. Diese muss ersatzlos entfallen. Es wird auf die nächstgelegenen Haltestellen „Uttenreuth Rathaus“ und „Marloffsteiner Straße“ verwiesen. Aufgrund der Umleitungsstrecke wird es auf den einzelnen Linien zu Verspätungen kommen. Fahrgäste sind angehalten, dies bei Ihrer Planung mit Anschlussfahrten zu beachten.

 

Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Entschuldigung für die entstehenden Unannehmlichkeiten.

 

Bild zur Meldung: Umleitung während der Sperrung der Ortsdurchfahrt von Uttenreuth

Termine

Nächste Veranstaltungen:

25. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

27. 07. 2024 - Uhr

 

28. 07. 2024 - Uhr