Nachrichten (Archiv)

In einer kleine Feierstunde bekam im Beisein der beiden Bürgermeister, Holger Bezold und Matthias Fuchs, Frau Anneliese Preu das Ehrenzeichen für besondere Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern ausgehändigt,

unter diesen Motto meldete sich die seit sechzehn Jahren stattfindende Müllsammelaktion der örtlichen Agenda 21 in Dormitz erstmalig bei der seit zwei Jahren bestehenden Initiative des Bundesumweltministeriums an,

Pünktlich zum Osterfest wurde der Brunnen in der Ortsmitte wieder festlich geschmückt.

Europa ist groß, fangen wir in Dormitz an!